Serenade im Zobelhof: Echos aus tiefster Seele

Veranstaltungszeit:

20.06.2024 20:00

Veranstaltungsort:

Domerschulstraße 1, 97070 Würzburg

Veranstalter:

Mozartfest Würzburg

Ein Zeitgenosse von Mozart, Johann Friedrich Schink, lobte die Fähigkeit der Klarinette, menschliche Stimmen täuschend nachzuahmen, besonders bewundert er Anton Stadler. Robert Oberaigner und das Alinde Quartett erkunden diese Faszination mit Klarinette und Streichquartett, während sie Seelenlandschaften durchqueren und Werke von Komponisten wie Simone Fontanelli und Juan Crisóstomo de Arriaga interpretieren, der oft als "spanischer Mozart" bezeichnet wird. Arriagas jugendliches Streichquartett zeigt seinen leidenschaftlichen Stil und spiegelt die Echos der Zeit Mozarts wider.
 

Robert Oberaigner Klarinette
Alinde Quartett:
Eugenia Ottaviano Dandolo Marchesi Violine
Guglielmo Dandolo Marchesi Violine
Gregor Hrabar Viola
Bartolomeo Dandolo Marchesi Violoncello

Mozart Arien aus dem Dramma serio »La clemenza di Tito« KV 621
Fontanelli »Echi dal profondo dell’anima – Omaggio a Mozart« (Uraufführung)
Mozart Klarinettenquintett A-Dur KV 581
Arriaga Streichquartett Nr. 1 d-Moll

Bild: Alinde Quartett © Davide Cerati

Eintritt: 40 € | 30 €
Ort: Domerschulstr. 1, 97070 Würzburg
Karten und weitere Informationen unter:

 

Mozartfest Würzburg

Zur Übersicht