Spiritueller Impuls für den Februar: Lebensfreude erleben in der Musik

In diesem Jahr veröffentlichen wir unsere beliebten spirituellen Impulse einmal im Monat und in der Fasten - und Osterzeit einmal wöchentlich - immer am Mittwoch. Nehmen Sie sich die Zeit, den Impuls wirken zu lassen und in das Thema einzutauchen.

Unser Februarimpuls kommt von Schwester Emmanuela aus dem Wirbelwind:

Stille Musik zum Ankommen....

Du lässt deine Arbeit und dein Tun für einen Augenblick ruhen. Nimm dich wahr, wie du jetzt hier bist, schließe Deine Augen und öffne Dich für diesen Augenblick, sei im Jetzt und lass  Dich einfach beschenken.

Wer sich heute auf unseren Impuls einlassen möchte, der begegnet der Lebensfreude und zwar in der Musik. Beschwingt und bewegt kann dich dieser Moment berühren. Öffne dich für diesen Augenblick und lass Dich einfach anstecken.

 

 

 

Musikstück anhören:

Fragen zur Einzelbesinnung (mit Stille dazwischen)

  • Was schwingt in meinem Herzen nach, wenn ich diese Musik höre?
  • Welche Gefühle werden in mir angerührt?
  • Ist es Freude oder Leichtigkeit oder Sehnsucht nach Lebendigkeit?

Gönn Dir immer mal wieder einen Moment der Stille und lass Dich von der Musik beschenken und zur Freude führen.

Kurze Stille - hören Sie sich das Musikstück danach nochmals an.

Gott will, dass wir mit Lebensfreude durch´s Leben gehen. Und so schreibt Paulus einen wunderschönen Gedanken in seinem Brief an die Gläubigen in der Gemeinde in Philippi. Er schreibt:

Freut euch im Herrn zu jeder Zeit. Noch einmal sage ich:  Freut euch!

Eure Güte werde allen Menschen bekannt. Der Herr ist nahe. ( Phil 4,4-5)

Nochmals kurze Stille

Die Nähe Gottes ist für Paulus der Grund zur Freude. Und so möge euch die Nähe und der Segen Gottes im Alltag begleiten und zur Freude und Güte anstiften:

Segne DU uns, Gott, der Vater durch den Sohn im heiligen Geist. Amen

 

Zu den Nachrichten